Dreizehntes Schreiben zur Organisation des Schuljahres

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag, dem 07.03.2022 testen sich Ihre Kinder am Montag, Mittwoch und Freitag (dreimal pro Woche). Geimpfte und genesene Kinder müssen sich nicht testen, sollten es aber bitte trotzdem tun. 

Des Weiteren gilt für alle Klassen ab Montag, dem 07.03.2022  Präsenzpflicht. Die Maskenpflicht im Außenbereich der Schule entfällt.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Liepe

Schulleiterin

Elftes Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021/ 2022

Sehr geehrte Eltern,

folgende Informationen beinhaltet das elfte Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021/ 2022:

-Ist das persönliche Abholen des Zeugnisses aufgrund einer angeordneten Quarantäne oder Erkrankung nicht möglich, kann ein Postversand der Zeugnisse (einfacher Brief) erfolgen. Dafür benötigt die Klassenlehrerin eine Information der Eltern. Nicht abgeholte Zeugnisse werden ansonsten zunächst nach den Zeugnisausgaben im Sekretariat gesammelt und eingeschlossen.

-Ab spätestens der 7. Kalenderwoche (ab 14.02.2022) soll fünf mal getestet werden.

-Vorbehaltlich der Entscheidung des Kabinetts, wird die Präsenzpflicht für die Klassen 1-5 bis zu den Winterferien weiterhin ausgesetzt. Eine schriftliche Entschuldigung ist vorher in der Schule abzugeben.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Liepe

Lehrer*Innen lesen – eine Tradition mit Gemütlichkeit

In der Vorweihnachtszeit, am Nikolaustag, gibt es bei uns in der Schule eine schöne Tradition. Lehrer*Innen lesen aus Kinderbüchern vor, währenddessen lauschen die Schüler*Innen gemütlich den Geschichten.

Auch in diesem Schulhalbjahr haben wir uns die Vorweihnachtszeit auf diese Weise versüßt. Alle Schüler*Innen hatten Spaß und freuen sich achon auf den nächsten Lehrer*Innen-Lesetag.

Aussetzen der Präsenzpflicht bis zum 19. Januar 2022

Sehr geehrte Eltern,

laut des aktuellen Schreibens des MBJS vom 16. Dezember können die Schüler/innen der Jahrgangsstufen 1 bis 5 bis einschließlich 19. Januar 2022 dem Präsenzunterricht fernbleiben. Wie gehabt ist eine Erklärung der Sorgeberechtigten im Voraus schriftlich gegenüber der Schule mindestens für eine (Schul-)Woche abzugeben. Das Fernbleiben wird als entschuldigtes Fehlen dokumentiert. Ihre Kinder werden am Anfang der Woche mit Lernaufgaben versorgt. Ein Anspruch auf Distanzunterricht besteht nicht.

Für die Schüler/innen der Jahrgangsstufe 6 gilt die Präsenzpflicht.

Im Namen der Kolleginnen und des Kollegen der Magnus-Hoffmann-Grundschule wünsche ich Ihnen im Kreise Ihrer Familien besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2022.

Herzliche Grüße

Ines Schellenberg

Maskenpflicht ab 15.11.2021

Sehr geehrte Eltern,

mit dem Schreiben des Ministeriums am 15.11.2021, um 11.27 Uhr ist nun die Maskenpflicht für alle Schüler und Schülerinnen der Schule wieder verbindlich.

Bitte denken Sie auch daran, dass ab sofort montags, mittwochs und freitags ein Testnachweis zu erbringen ist. Aufgrund der Witterung (Kälte, Nässe) werden Ihre Kinder ab Mittwoch, vor der ersten Unterrichtsstunde, im Klassenraum den Testzettel zeigen und ein Kollege/ eine Kollegin unterschreibt diesen.

Ich wünsche uns allen Optimismus und vor allem Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Liepe

Schulleiterin

Erhöhung der Testpflicht

Sehr geehrte Eltern,

mit dem „Vierten Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021/2022“ werden die etablierten Schutzmaßnahmen für den Schulbereich verstärkt. Ab Montag, den 15. November 2021, wird für alle Schüler/innen unserer Schule bis auf Weiteres der Nachweis von zwei auf drei Tests in der Schulwoche erhöht.

Dementsprechend sind für Schüler/innen ab Montag, den 15. November 2021, der Zutritt zur Schule und die Teilnahme am Präsensunterricht nur zulässig, wenn sie an drei nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) einen auf sie ausgestellten Testnachweis vorlegen.

Durch die Erhöhung der Testfrequenz soll noch besser als bisher gewährleistet werden, dass Infektionen frühzeitig erkannt und alle Schüler/innen die Schule gesund, weil regelmäßig getestet, besuchen.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Ines Schellenberg

(kommissarisch stellvertretende Schulleiterin)